Logo Pistole
Pistolenschützen Wangen an der Aare

Schluss-Resultate

Schiessplan
43. Hans-Roth
Pistolenschiessen 2018
50 m / 25 m
Schiessplatz "Chleihölzli" Wangen a. d. Aare - Wiedlisbach

   
Schiesszeiten Freitag, 27. April  16.00 - 19.00 Uhr  
Samstag, 28. April  10.00 - 12.00 Uhr  
      13.30 - 17.00 Uhr  
    Samstag, 05. Mai  13.30 - 17.00 Uhr  
         
Anmeldung an:
Heinz Allemann
Randfluhweg 11
4537 Wiedlisbach
Telefon 079 333 66 83  
E-Mail: hansroth@ps-wangen.ch
Online, Postformular, E-Mail
oder vor Ort
Erstelle ein Konto oder frage, ob schon ein Konto besteht. Bei einem Konto kannst Du Dich bequem online Anmelden, Mutationen vornehmen, ohne jedes Jahr alles neu eingeben zu müssen.
Fragen über Konto, bei vergessenem Benutzernamen oder Passwort an:
hansroth@ps-wangen.ch
   
Gruppenschiessen 50m
Scheibe B5
Schusszahl 12.2 x 1, 1 x 5 in 60 Sek.  1 x 5 in 50 Sek.
Doppelgeld Einzel: Fr. 20.- (inkl. Fr. 1.70 Gebühren und Fr. 1.20 Sportbeitrag)
Gruppen: Fr. 50.- (fakultativ)
Munition Kann im Stand gekauft werden.
Teilnahme Je 5 Schützen einer Sektion SSV oder militärischen Einheit bilden eine Gruppe. Schützen aus unvollständigen Gruppen, deren Sektion keine vollständige Gruppe stellt, sind nicht gabenberechtigt.
Rangordnung Gruppenresultat:
Die 5 Einzelresultate ergeben das Gruppenresultat. Bei Gleichheit entscheiden die besseren Einzelresultate, dann die besseren Tiefschüsse der ganzen Gruppe. Nicht vollständige Gruppen werden nicht rangiert.
Einzelresultat:
Das Total der 12 Schüsse. Bei Gleichheit entscheiden die besseren Tiefschüsse, dann das 2. Schnellfeuer, dann das höhere Alter.
Gruppenpreis Gruppen, die das fakultative Gruppendoppel bezahlt haben, erhalten eine Röstiplatte (solange Vorrat) oder 5 Pfund Schweizer Honig oder 5 Kranzkarten zu Fr. 10.-.
Auszeichnungen 51 und mehr Punkte: Kranzkarte zu Fr. 10.‑
49 und mehr Punkte für Veteranen und Junioren
48 und mehr Punkte für Senior-Veteranen und Jugend
Schützen mit Ordonnanzpistolen 2 Punkte tiefer
     Gruppenpreise - Kranzkarten im Wert von: Einzelpreise:
         
    1. Gruppe  Fr. 100.- 6.       Gruppe      Fr. 40.- 1. Rang Fr. 100.-
2. Gruppe  F.   80.- 7.       Gruppe      Fr. 40.- 2. Rang Fr. 80.‑
3. Gruppe  Fr   50.- 8.       Gruppe      Fr. 40.-  3. Rang Fr. 60.‑
4. Gruppe  Fr.  50.-  9.-15. Gruppe je   Fr. 20.-  4. Rang Fr. 40.‑
    5. Gruppe  Fr.  40.-  16.-20.Gruppe je  Fr. 10.-  5. Rang Fr. 30.‑
        6.-20. Rang je Fr. 10.‑
Schnellfeuer 25m
Scheibe SF Pistolenscheibe UIT 89, 5-10
Schussfolge   1 Serie zu 2 Schuss in 20 Sekunden
    1 Serie zu 3 Schuss in 20 Sekunden
1 Serie zu 5 Schuss in 30 Sekunden
Doppelgeld Fr. 12.- inkl. Abgaben  ohne Munition.
Teilnahme Nur Schützen, die das 50-m-Programm gelöst haben.
Rangordnung   Das Total der 10 Schüsse bestimmt den Rang. Bei Gleichheit entscheiden:
    - die besseren Tiefschüsse;
    - dann das bessere Resultat der 3. Serie;
  - dann das höhere Alter.
Als gültige Schüsse werden nur Treffer mit maximal 11 mm bzw. 7 mm Durchmesser anerkannt.
Auszeichnungen   92 und mehr Punkte: Kranzkarte zu Fr. 10.‑
    90 und mehr Punkte für Veteranen und Junioren
    89 und mehr Punkte für Senior-Veteranen und Jugend
    Schützen mit Ordonnanzpistolen: je 3 Punkt tiefer
     
Zusätzliche Sofort-   100 Punkte: Fr. 40.‑
Barauszahlung     99 Punkte: Fr. 20.‑
      98 Punkte: Fr. 15.‑
  97 Punkte: Fr. 10.‑
  96 Punkte: Fr.   5.‑
Nur SV / V / U21 / U17 95 Punkte: Fr. 5.-
Nur SV / U17 94 Punkte: Fr. 5.-
    Dem gleichen Schützen wird für die Distanzen 50 m und 25 m nur eine Auszeichnung abgegeben:
Kranzkarte im Wert von Fr. 12.-
Allgemeine Bestimmungen
    Am 28. April und am 5./6. Mai finden in der Region die folgenden Schiessanlässe statt:
Salvisbergschiessen Sumiswald
Napfpistolenschiessen Trub

Anmeldung Bis 17. April 2017 oder vor Ort
Rangeur Die Schützen rangieren sich mit dem Lösen des Standblattes. Mit Wartezeiten ist nicht zu rechnen. Die Gruppen können mit der Anmeldung die gewünschte Schiesszeit angeben.
Mutationen Angemeldete Schützen können vor dem Schiessen durch Mitglieder der gleichen Sektion ersetzt werden. Der gleiche Schütze darf nur einmal schiessen
Waffen   Die folgenden Waffen sind zugelassen:
    -Armeepistolen
-Sportpistolen Kleinkaliber (SPK)
Standblätter sind 15 Minuten vor dem Schiessen einzulösen, nach dem Schiessen sind sie durch den Schützen zu kontrollieren. Nachträgliche Reklamationen können nicht mehr berücksichtigt werden. 
Reklamationen und Beschwerden werden durch die Schiessleitung endgültig entschieden. Es gilt die Schiessordnung SSV
Absenden Es findet kein Absenden statt. Die Ranglisten werden innert einer Woche nach dem letzten Schiesstag auf unserer HP (www.ps-wangen.ch) aufgeschaltet. Auf Wunsch werden sie den rangierten Gruppen auch per Post zugestellt. Gabenberechtigte Gruppen erhalten sie in jedem Fall per Post.
Versicherung Alle Teilnehmer, die einer Sektion des SSV angehören, sind bei der USS versichert. Die Veranstalter übernehmen keine weitergehende Haftung.